Neue Irre! Eine heitere Seelenkunde.

Kabarettistischer Vortrag mit Manfred Lütz

Manfred Lütz, Psychiater, Psychotherapeut und Theologe ist durch mehrer Bestseller bekannt geworden und hat auch als gefragter Referent große Bekanntheit erlangt.

Es befasst sich in seinen Büchern und Vorträgen aus Sicht des Psychotherapeuten teils humorvoll und satirisch zugespitzt mit allgemeinen Themen des Lebensstils und der modernen Kultur, der Religion sowie mit dem Verhältnis in der katholischen Kirche und in der Psychiatrie.

Mit seinen Büchern u.a. "Neue Irre - wir behandeln die Falschen" und "Unvermeidlich glücklich" hat er sich ein breites Publikum erschlossen und hat es auf die Beststellerlisten geschafft.

Es handelt sich um eine Benefizveranstaltung zu Gunsten des Bündnis gegen Depression im Hochsauerlandkreis, die von den Serviceclubs im Hochsauerlandkreis, also den Rotary- und Lions-Clubs sowie den Soroptimisten und dem Zontoa Cub unterstützt wird.

Der Erlös aus dem Kartenverkauf fließt dem Bündnis gegen Depression zu.

Vor der Veranstaltung stellen sich im Foyer der Stadthalle alle Netzwerkpartner des Bündnisses aus dem Hochsasuerlandkreis auf einem Markt der Möglichkeiten mit ihren Beratungsangeboten vor.

Herr Prof. Dr. Stephan Bender, Ärztlicher Direktor der LWL Kliniken in Marsberg, wird in den Abend einführen.

Termine